Logo



Bücher

"Juden in Bibra" Im Mai 2007 fanden drei Tage der Begegnung und des Erinnerns zwischen ehemaligen Bibraer Juden, die jetzt in Israel und in aller Welt verstreut sind, und Bürgern aus Bibra und der Umgebung statt.
Bei einem offiziellen Festakt wurde auf dem Grundstück der Burg ein Gedenkstein enthüllt:
„Zur mahnenden Erinnerung an die jüdischen Bürger unseres Dorfes, die in den Jahren 1933-1945 vertrieben, verschleppt, ermordet wurden.“
Zu diesem Ereignis wurde eine Dokumentation in Form eines illustrierten Buches erstellt. ISBN 978-3-932831-07-2 : Sonderpreis 10 EUR

Otto Freiherr von Bibra "Das Kastell Bibra"
Beitrag zur Klärung der Geschichte von Bibra
Erstausgabe 2010 geb. 129 Seiten
ISBN 978-3-940295-12-5 : 19,95 EUR


Sie können die Bücher gern per Mail: info@burg-bibra.de bestellen