Logo

Aktuelles

------------------------------

Zweiter Adventsbasar auf der Burg: Ein großer Erfolg!


Gäste von nah und fern erfreuten sich bei einer Tasse Glühwein oder Punsch an der Vielfalt der Aussteller, einem abwechslungsreichen musikalischen Programm und der wunderbaren Gemeinschaft in der weihnachtlich illuminierten Burg!


Die Familie von Bibra freut sich auf das Event in einem Jahr. Schon jetzt vormerken: Immer am ersten Adventwochenende Freitag und Samstag 16-20 Uhr.

Sollten Sie Interesse haben, einen eigenen Stand zu gestalten, melden Sie sich gerne unter: orga@burg-bibra.de

Tag des offenen Denkmals auf der Burg Bibra am 9. September 2018



Weit geöffnete Tore von 12:00 - 16:00 Uhr laden Gäste von nah und fern ein, die besondere Atmosphäre der urigen Burg Bibra zu erleben. Informieren Sie sich bei einer Führung über das Denkmal und genießen Sie einen Kaffee oder auch ein feines Gläschen Sekt im geschützten Burghof. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dankbar blicken wir auf die 10. Ora et Labora-Woche auf der Burg zurück.



Bei wohltuender Gemeinschaft wurde wieder einiges rund um die Burg gearbeitet. Ein großer Dank an alle helfenden Hände.

Eine Burg öffnet alle Türen am 13.05.2018

Burg Bibra Tag weitere Informationen

Burg Bibra Tag

Burg Bibra Tag

Konzert der Psalmenpassion am 24.03.2018

Psalmenpassion Konzert

Chorprojekt im März 2018

Flyer: Lasset eure Stimmen erklingen
Wir laden Jung und Alt herzlich ein, einen gemeinsamen Projektchor zu bilden, in dem die Psalmenpassion von Jakob Gruchmann einstudiert und zur deutschen Erstaufführung gebracht wird.
--------

Elisabeth von Bibra hat die Verantwortung für die Burg und den gemeinnützigen Verein ihrem Sohn Jörg von Bibra übertragen. Seine Tochter Larissa und ihr Mann Titus Böttger leben jetzt auf der Burg als Verwalter und sind Ansprechpartner vor Ort.

Jörg und Karin von Bibra Elisabeth von Bibra Larissa und Titus Böttger